Skip to Content Information Center
Lexmark MX310

Lexmark MX310

Zuweisen einer benutzerdefinierten Papiersorte

    Verwendung des Embedded Web Server

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser, und geben Sie die IP-Adresse des Druckers in das Adressfeld ein.

    Hinweise:

    • Sie finden die IP-Adresse des Druckers im Abschnitt "TCP/IP" des Menüs "Netzwerk/Berichte". Die IP-Adresse wird in vier Zahlengruppen angezeigt, die durch Punkte voneinander abgetrennt sind. Beispiel: 123.123.123.123.
    • Wenn Sie einen Proxyserver verwenden, deaktivieren Sie ihn vorübergehend, um die Webseite ordnungsgemäß zu laden.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen > Menü "Papier" > Benutzersorten.

  3. Wählen Sie einen benutzerdefinierten Namen für die Papiersorte aus, und wählen Sie dann eine Papiersorte aus.

    Hinweis:  Die Werksvorgabe für die Papiersorte für alle benutzerdefinierten Namen lautet "Papier".

  4. Klicken Sie auf Übernehmen.

    Verwenden des Druckerbedienfelds

  1. Wechseln Sie auf dem Druckerbedienfeld zu:

     > Einstellungen >  > Menü "Papier" >  > Benutzersorten

  2. Wählen Sie einen benutzerdefinierten Namen für die Papiersorte aus, und wählen Sie dann eine Papiersorte aus.

    Hinweis:  Die Werksvorgabe für die Papiersorte für alle benutzerdefinierten Namen lautet "Papier".

  3. Drücken Sie auf .

War dieser Artikel hilfreich?
Top