Skip to Content Information Center
Lexmark MX431

Lexmark MX431

Konfigurieren vertraulicher Druckaufträge

  1. Navigieren Sie im Bedienfeld zu:

    Einstellungen > Sicherheit > Einstellungen für den vertraulichen Druck.

  2. Konfigurieren Sie die Einstellungen.

    FunktionBeschreibung

    Max. ungültige PINs

    Beschränken Sie die Anzahl ungültiger PIN-Eingaben.

    Hinweis:  Ist der Grenzwert erreicht, werden die Druckaufträge für diesen Benutzernamen gelöscht.

    Ablauffrist für vertrauliche Aufträge

    Legen Sie den Ablaufszeitraum für vertrauliches Drucken fest.

    Hinweis:  Vertrauliche angehaltene Aufträge sind im Druckerspeicher, bis freigegeben oder manuell gelöscht werden.

    Ablauffrist für Druckwiederholung

    Legen Sie den Ablaufzeitraum für einen wiederholten Druckauftrag fest.

    Hinweis:  Wiederholen Sie im Druckerspeicher gespeicherte Aufträge.

    Ablauffrist für zu überprüfende Aufträge

    Legen Sie die Ablauffrist so fest, dass der Drucker eine Kopie ausdruckt, bevor er die restlichen Exemplare druckt.

    Hinweis:  Bestätigte Aufträge drucken eine Kopie, damit Sie diese überprüfen können, bevor die restlichen Exemplare gedruckt werden.

    Ablauffrist für reservierten Druck

    Legen Sie die zeitliche Begrenzung für das Speichern von Druckaufträgen im Drucker fest.

    Hinweis:  Reserviert angehaltene Aufträge werden nach dem Drucken automatisch gelöscht.

    Anhalten aller Aufträge erfordern

    Stellen Sie ein, dass der Drucker alle Druckaufträge anhält.

    Doppelte Dokumente beibehalten

    Stellen Sie den Drucker so ein, dass alle Dokumente mit demselben Dateinamen gedruckt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Top